Bildung / Forschung / Innovation Energie

Data Science

Private und öffentliche Institutionen generieren und sammeln jeden Tag in grosser Menge Daten. Eine effiziente und effektive Analyse dieser Datengrundlagen sowie die Bereitstellung geeigneter Modellierungen und Auswertungen ist in vielen Fällen Voraussetzung für fundierte Entscheidungen. econcept unterstützt Institutionen und Organisationen im Umgang mit ihren Daten, setzt dazu quantitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden lösungsorientiert ein und entwickelt massgeschneiderte Tools. Basis bilden unsere langjährige Erfahrung in der Aufbereitung und Programmierung komplexer Datenstrukturen sowie unsere vielfältige Expertise in der Nutzung von öffentlichen Statistiken und Administrativdaten.

Wir bereiten Daten gezielt auf und analysieren sie auf die interessierenden Fragestellungen hin. Je nach Beschaffenheit der Daten und Präferenzen unserer Kunden/innen setzen wir R, Python, QGIS oder auch Excel oder Excel-VBA ein. Wir bieten deskriptive Auswertungen, Visualisierungen sowie verschiedene Regressions-, Cluster- und Klassifikationsverfahren an und beraten unsere Kunden bei der Methodenwahl.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Datenanalyse und -visualisierung

Quantitative Analyse zur Energieträgerwahl in fünf Schweizer Städten

econcept hat die Energieträgerwahl beim Heizungsersatz zwischen 2010 und 2018 in fünf Schweizer Städten analysiert. Dabei wurde ein Fokus auf die Verfügbarkeit der jeweiligen Energieträger sowie die Grösse der ersetzten Heizung gelegt.

Projekt anzeigen
Ansprechperson

Basil Odermatt

Volks- und betriebswirtschaftliche Fragestellungen, statistische Analysen, Ökonometrie, Digitalisierungsstrategien

Person anzeigen

Weitere Projekte

  • Data Science, Soziale Sicherheit / Gesundheit

    Analyse und Beurteilung der Prämienverbilligung

    Mit unseren Analysen konnten wir nachweisen, dass der Kanton Solothurn bei Prämienverbilligungen die für die obligatorische Grundversicherung bei Krankenkassen die bundesrechtlichen Vorgaben einhält und die anvisierten Zielgruppen unterstützt. Zusätzlich haben wir Tarifanpassungen zugunsten geringerer Fehlanreize und besserer Unterstützung geprüft.

Alle Projekte anzeigen

Wir verwenden Geoinformationen aus unterschiedlichen Quellen für raumbezogene Analysen und Darstellungen. Kundenspezifische Karten und Abbildungen erstellen wir primär mit QGIS, was uns erlaubt, schnell und einfach verschiedene Vektor- und Rasterdaten zu visualisieren und diese gezielt mit eigenen Layers zu ergänzen. Bei der Verarbeitung von grösseren Datenmengen verwenden wir Python und R, um die rechenintensiven Operationen effizient durchzuführen.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Spatial Analysis

Energieplanung Stadt Kloten

Auf Basis von Verbrauchsanalysen, Potenzialerhebungen und den kommunalen Zielsetzungen erarbeitete econcept die neue Energieplanung für die Stadt Kloten.

Projekt anzeigen

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Für die Erstellung, Verwaltung, Analyse und Darstellung von Datenbeständen entwickeln wir für unsere Kunden/innen massgeschneiderte Tools mit grafisch unterstützten Benutzeroberflächen. Je nach Bedürfnis und Präferenz verwenden wir hierzu Excel-VBA, R oder Python.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Massgeschneiderte Tools

Kostenschätzung für die Entwicklung und den Betrieb der ökologischen Infrastruktur

Ein Kernanliegen der schweizerischen Biodiversitätspolitik ist die Sicherung einer tragfähigen ökologischen Infrastruktur. Im Auftrag der Fachgruppe Ökologische Infrastruktur entwickelte econcept ein Tool zur Berechnung der entstehenden Kosten und implementierte darin Grundlagen für eine spätere Kostenschätzung.

Projekt anzeigen
Ansprechperson

Basil Odermatt

Volks- und betriebswirtschaftliche Fragestellungen, statistische Analysen, Ökonometrie, Digitalisierungsstrategien

Person anzeigen

Weitere Projekte

  • Data Science

    PDF-Checkliste für Impulsberatung "erneuerbar heizen"

    Technische Implementierung der PDF-Checkliste mit JavaScipt-Programmierung für die Impulsberatung "erneuerbar heizen" inkl. VBA-basiertem Excel-Tool zum Auslesen, Analyisieren und Visualisieren der Daten.

  • Data Science

    Steuerungstool Aktionsplan Green Deal Kanton Graubünden

    Im Zusammenhang mit dem Aktionsplan Green Deal Graubünden hat econcept ein VBA-basiertes Excel-Tools für die Verwaltung, Weiterentwicklung, Analyse und Darstellung von Klimaschutz- und Klimaanpassungsmassnahmen entwickelt.

  • Data Science, Standortentwicklung

    Kommunales Geschäftsmodell Klima-Toolbox Graubünden

    Der Klimawandel birgt viele Risiken und Chancen. Das Ziel der Klima-Toolbox und des kommunalen Geschäftsmodells ist es, diese Risiken und Chancen zu erkennen und Anpassungsmassnahmen zu ergreifen.

Alle Projekte anzeigen

Mit Modellen und Modellierungen machen wir komplexe Zusammenhänge fassbar und analysieren sie. Mithilfe von Szenarien und Simulationen prognostizieren wir zukünftige Entwicklungen und Auswirkungen unterschiedlicher Politiken, Strategien oder Regulierungen. Dabei bieten wir R, Python sowie Excel/Excel-VBA als Plattformen an.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Modellierungen und Prognosen

Kosten und weitere Auswirkungen energiepolitischer Szenarien

Was kostet eine konsequente Energiewende für Haushalte und Unternehmen im Vergleich zum Status Quo? Eine umfassende Modellierung der schweizerischen Energiebereitstellung liefert die Antworten.

Projekt anzeigen
Ansprechperson

Basil Odermatt

Volks- und betriebswirtschaftliche Fragestellungen, statistische Analysen, Ökonometrie, Digitalisierungsstrategien

Person anzeigen

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen