Im Fokus

econcept forscht und präsentiert, diskutiert und vernetzt, berät und lebt. Im Fokus bieten wir Ihnen Einblick in die Vielfalt unserer Expertise, Produkte und Netzwerkpartner/innen und lassen wir Sie an unserem Arbeitsalltag teilhaben.

Aktueller Artikel

Reto Dettli im Club in SRF1: Am erfolgreichsten sind gemeinsame Massnahmen

Drohende Versorgungsengpässe mit Energie im kommenden Winter und längerfristige Unsicherheiten an den Energiemärkten haben Diskussionen zum Energiesparen neu angefacht. Der Club in SRF1 hat am 6. September 2022 dem Thema seine Sendung gewidmet und mit Experten/innen, Verbänden und Kantonen diskutiert. Mit dabei war auch Reto Dettli von econcept.

Zum Artikel

Aktuelles

  • Erste positive Wirkungen für die Biodiversität erkennbar

    Der Verlust der Biodiversität schreitet unvermindert voran und gefährdet das Funktionieren von Ökosystemen und Ökosystemleistungen. Mit dem Aktionsplan Strategie Biodiversität will der Bundesrat dagegen ankämpfen. econcept hat, gemeinsam mit EBP, L’Azuré und SWILD, sieben Projekte des Aktionsplans auf bisherigen Vollzug und Wirkungen untersucht.

  • Was hat Suffizienz mit Verhalten zu tun (und was nicht)?

    In einem Referat an der POWERAARGAU im Stapferhaus Lenzburg zeigte Corinne Moser auf, was Suffizienz bedeutet und was Suffizienz mit Verhalten zu tun hat. Ihre Kernbotschaft: Der Kontext ist entscheidend für Suffizienz. Es ist Aufgabe der Politik den Rahmen zu schaffen, damit suffizientes Verhalten einfach, attraktiv und bequem ist.

  • Luftschadstoffe verursachen hohe Gesundheitskosten in der Stadt Zürich

    Obwohl sich die Luftqualität in der Stadt Zürich verbessert hat, sind die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung immer noch erheblich. Nun zeigt eine Studie von econcept auf, welche externen, volkswirtschaftlichen Kosten diese Gesundheitsschäden für die Wohnbevölkerung der Stadt Zürich verursachen.

  • Wir sagen Danke und auf Wiedersehen, Barbara!

    Am Montag haben wir Barbara Haering als Partner und Verwaltungsrätin von econcept verabschiedet. Wir bedauern sehr, Dich in Zukunft nicht mehr immer um uns zu haben. Aber wir freuen uns, dass Du Dich vermehrt Deinem Engagement ausserhalb econcept widmen kannst und uns weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst.

  • Valentin Delb wird neuer Partner bei econcept

    Der Verwaltungsrat hat Valentin Delb als neuen Partner von econcept gewählt. Mit jahrelanger Erfahrung im Beratungswesen und als Abteilungsleiter beim Kanton Zürich ist Valentin im Oktober 2021 zu econcept gestossen.

  • Landwirtschaftspolitik und Regionalentwicklung gehen Hand in Hand

    Bund und Kantone unterstützen die Strukturverbesserungen in der Landwirtschaft mit jährlich rund 180 Mio. CHF. Inwiefern und wo diese öffentlichen Investitionen der regionalen Wirtschaft dienen, zeigt die gemeinsame Studie von econcept AG und Flury&Giuliani GmbH auf.

Archiv