Klima Strategie / Prozess / Dialog

Kultur

Die Schweiz hat eine vielfältige Kulturlandschaft, die auf die Unterstützung durch die öffentliche Hand sowie durch private Förderer/innen zählen kann. econcept engagiert sich im Bereich der Kulturförderung insbesondere mit Evaluationen von Kulturprojekten, -institutionen oder den Aktivitäten von Kulturförderinstitutionen sowie mit Marktstudien. Unsere Arbeiten tragen zur Rechenschaftslegung gegenüber den Förderinstitutionen, zu einer verstärkten Wirkungsorientierung sowie zur Professionalisierung des Kultursektors bei. Zudem legen econcept-Projekte einen Fokus bei Fragen der sozialen Sicherheit von Kunst- und Kulturschaffenden.

Wir erstellen Studien und Evaluationen zur Kulturförderung – und dies auf allen drei föderalen Ebenen wie auch für private Institutionen. Dabei stehen die Strukturen und Prozesse, die Finanzierung und Förderleistungen sowie die vielfältigen Wirkungen der Kulturförderung im Zentrum der Analysen.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie die soziale Sicherheit von Kunst- und Kulturschaffenden in der öffentlichen und privaten Kulturförderung umfassend berücksichtigt werden kann – und was Künstlerinnen und Künstler selber dazu beitragen können.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Kunst und Kultur haben auch eine bedeutende wirtschaftliche Dimension und wirken als Standortfaktoren. Wir erstellen Marktstudien, Potenzialanalysen, Standortstrategien und Betriebsszenarien samt finanzieller, bildungspolitischer und arbeitsmarktlicher Perspektive.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Für unsere Auftraggeber/innen untersuchen wir Marktpotenziale und Reichweiten künftiger Angebote für Kultur, Freizeit und Weiterbildung. Mittels Schätzungen zeigen wir auf, ob und in welchem Umfang öffentliche Förderbeiträge gerechtfertig sein können.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen