Client
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI
Year
Education / research / innovation, Evaluation

Evaluation Berufsbildungsforschung SBFI

Zusammen mit dem Lehrstuhl für Berufsbildung der Universität Zürich (P. Gonon) evaluierte econcept die Förderung der Berufsbildungsforschung des SBFI (Zeitraum 2004-2013).

Im Auftrag des SBFI evaluierte econcept AG in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. P. Gonon, Lehrstuhl für Berufsbildung an der Universität Zürich, die vom SBFI resp. dem damaligen Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie (BBT) im Zeitraum 2004-2013 geförderte Berufsbildungsforschung. Dabei ging es primär darum, Rechenschaft abzulegen, inwiefern die angestrebten Wirkungsziele (evidenzbasierte Berufsbildungspolitik, Entwicklung der Berufsbildung und Etablierung der Berufsbildungsforschung in der Schweiz) erreicht wurden. Weiter wurde geprüft, inwiefern die Berufsbildungsforschung in die bestehenden Strukturen der Forschungsförderung überführt und wie die Förderstrategie verbessert werden kann.

Cooperation

Prof. Dr. P. Gonon, Lehrstuhl für Berufsbildung an der Universität Zürich

Share the project

Other projects

  • Strategy / process / dialogue

    Strategieunterstützung SIKJM

    Barbara Haering unterstützte die Direktorin des SIKJM bei der Erarbeitung der neuen Strategie SIKJM. Zusätzlich moderierte sie die entsprechende Sitzung des Stiftungsrats.

  • Evaluation

    Evaluation Prion-Programm 2002-2006 des Bundes

    Die Evaluation soll die Ergebnisse des Programmes sichern, Entscheidungsgrundlagen für die Anpassung und Weiterführung der Überwachungs- und Präventionsaktivitäten des BAG liefern und generell Erkenntnisse festhalten, die auf ein Risikomanagement bei zukünftigen, ähnlichen Fällen angewendet werden können.

  • Evaluation

    Ausstellung «Wir essen die Welt»- Evaluation

    econcept evaluierte im Auftrag von Helvetas deren Ausstellung «Wir essen die Welt». Die Ausstellung thematisiert die globale Nahrungsmittelproduktion sowie ihre Auswirkungen.