Client
Helvetas
Year
Evaluation

Ausstellung «Wir essen die Welt»- Evaluation

econcept evaluierte im Auftrag von Helvetas deren Ausstellung «Wir essen die Welt». Die Ausstellung thematisiert die globale Nahrungsmittelproduktion sowie ihre Auswirkungen.

Neben der thematisierung der Auswirkungen der globalen Nahrungsmittelproduktion auf Menschen in Entwicklungsländern und die Umwelt, sensibilisiert die Ausstelung für bewussten Genuss und verantwortliches Konsumverhalten. Sie startete im April 2013 und wurde bis Mitte 2014 in verschiedenen Städten gezeigt. Die Evaluation untersuchte, inwiefern die Ziele bezüglich Wissensvermittlung und Sensibilisierung bei den Besucher/innen erreicht werden.

Downloads

Share the project

Other projects

  • Energy

    Mittelfristperspektiven Fernwärmeunternehmen

    econcept beurteilte die Finanzperspektiven des Unternehmens bei sinkendem Wärmeabsatz, unter Berücksichtigung verschiedener Wärmetechnologien und -erzeugungskosten sowie differierenden Preismodellen.

  • Education / research / innovation, Data science, Evaluation

    Wirkungsanalyse KTI: Start-up Förderung

    econcept und Koch Consulting untersuchen die Wirkungen des CTI Start-up Coaching bei den geförderten Start-ups und unterstützen die KTI bei der Weiterentwicklung eines Start-up Monitoring.

  • Strategy / process / dialogue

    Umsetzung NFA

    econcept unterstützte das BAFU bei der Umsetzung der NFA im Umweltbereich. Das Projekt beinhaltet insbesondere Konzeption und Implementation einer leistungungs- und programmorientierten Subventionspolitik.