Client
Schweizerische Universitätskonferenz SUK
Year
Education / research / innovation, Evaluation

Schlussevaluation der mit projektgebundenen Beiträgen nach UFG geförderten Projekte: 2008-2011

econcept AG evaluierte neun der in der Periode 2008-2011 geförderten Projekte, untersuchte die Zielerreichung des Förderinstruments und formulierte Empfehlungen.

Mit dem Universitätsförderungsgesetz (UFG) vom 8. Oktober 1999 wurden die projektgebundenen Beiträge im Jahr 2000 als neues Förderinstrument eingeführt. Es werden Kooperationsprojekte und Innovationen von gesamtschweizerischer Bedeutung unterstützt, die der Bund selbst anregen kann und für welche die beteiligten Universitätskantone, Universitäten oder Institutionen grundsätzlich eine angemessene Eigenleistung zu erbringen haben. Die Schweizerische Universitätskonferenz (SUK) ist für deren Vergabe zuständig. Gemäss UFG Art. 46, Abs. 5 ist am Ende jeder Beitragsperiode eine Schlussevaluation durchzuführen. Vor diesem Hintergrund evaluierte econcept AG neun der in der Periode 2008-2011 geförderten Projekte, untersuchte die Zielerreichung des Förderinstruments und formulierte Empfehlungen.

Share the project

Other projects

  • Energy

    3. Energiebericht des Kantons Bern

    Anschliessend an den 2. Energiebericht des Kantons Bern von 1990 werden im 3. Energiebericht die Grundlagen für die bernische Energiepolitik der nächsten 10 Jahre erarbeitet. Der Bericht macht Aussagen zu den Zielen, den Aktionsfeldern und der Strategie des Kantopns sowie zu den zugehörigen Massnahmen und den zu erwartenden Auswirkungen.

  • Energy

    Energiekonzept Schlieren

    Die Stadt Schlieren untersucht die langfristigen energiewirtschaftlichen Perspektiven von Fernwärme und Erdgas auf dem Hintergrund der energiepolitischen Ziele.

  • Energy, Economy

    Grundlagen für die Wasserzinspolitik des UVEK

    Als Basis für die strategischen Entscheidungen des BFE zu den Wasserzinsfragen sowie zur Beantwortung der zurzeit eingereichten politischen Vorstösse werden Grundlagen zur Wasserzinsthematik aufgearbeitet.