Client
Amt für Hochbauten der Stadt Zürich und Energieforschung Stadt Zürich
Year
Climate / environment, Site development / sustainable construction

Monitoring Kalkbreite

Bei der "Genossenschaft Kalkbreite" wurde untersucht, wie sich eine Veränderung des Wohnumfelds auf das Verhalten der Bewohnenden in den Bereichen Wohnen und Mobilität auswirkt.

Die im Minergie-P-Eco-Standard erbaute Genossenschaft Kalkbreite in Zürich zeichnet sich durch ein aktives Zusammenleben der Bewohnerschaft und ein grosszügiges ge-meinschaftlich nutzbares Raumangebot aus. econcept untersuchte u. a. mit Bewohner-Befragungen vor und nach dem Einzug, wie sich das neue Wohnumfeld auf die Zieler-reichung der 2000-Watt-Gesellschaft auswirkt. Es wurde ermittelt, inwiefern das Verhalten und der Energieverbrauch für Wohnen und Mobilität durch den Umzug in eine 2000-Watt-Wohnsiedlung beeinflusst werden.

Downloads

Share the project

Contact person

Benjamin Buser

Site development and sustainability assessments, regional economics, innovation policy

Show person
Contact person

Meta Lehmann

Sustainable building, energy efficiency, environmental and real estate economics, energy cities

Show person

Other projects