Client
Kantonales Sozialamt Zürich
Year
Data science, Economy, Social security and public health

Fehlanreize im Steuer- und Sozialsystem

Im Steuer- und Sozialleistungssystem des Kantons Zürich wurden Fehlanreize identifiziert (keine Einkommensanreize bei (Mehr-) Arbeit) und Verbesserungen vorgeschlagen.

Wenn das verfügbare Einkommen von Haushalten durch (mehr) Erwerbsarbeit nicht steigt, besteht ein Fehlanreiz. Die Beseitigung solcher Fehlanreize im Steuer- und Sozialbereich ist ein Legislaturziel (2007 - 2011) des Kantons Zürich. Im Auftrag des kantonalen Sozialamtes hat econcept soziale Transfersysteme auf Kantons- und Gemeindeebene analysiert, Fehlanreize identifiziert und in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen Massnahmenvorschläge zur Beseitigung von relevanten Fehlanreizen formuliert. Einbezogen wurden die Individuelle Prämienverbilligung, Krippenbeiträge, Kleinkinderbetreuungsbeiträge, Stipendien, die Alimentenbevorschussung, die Sozialhilfe und Aspekte des Steuersystems.

Share the project

Other projects