Strategy / process / dialogue Economy

Environment / natural resources

Our environment is under pressure from many sides. Pollutants in air, water and soil, noise and radiation affect the health of the population and the natural basis of life for animals and plants. The consumption of natural resources and the intensive use of land further restrict the habitats for humans and nature. Measures to protect our environment and natural resources must be based on sound principles and implemented efficiently in order to be effective. Early involvement of the stakeholders involved ensures a high level of acceptance and targeted implementation. As a professional link between the fields of technology, environment and society, we support decision-makers in identifying the need for action, developing action plans and communicating them.

We support the public sector and private actors in their strategic planning, the definition of concrete measures and their effective implementation. We directly contribute our profound experience in environmental law and policy. Our activities focus on impact and cost assessments, stakeholder analyses, compilation of inventories, implementation and impact monitoring, and evaluations of legislation.

Show projects
Reference project: Environment and radiation

Energiemangellage, Versorgungssicherheit und Umwelt

Die Versorgungssicherheit mit Strom und Gas während der Wintermonate ist auf-grund der aktuellen geopolitischen Lage zu einer grossen Herausforderung für die Schweiz geworden. Bund, Kantone und Gemeinden haben entsprechende Rahmen-bedingungen zu schaffen und Massnahmen zu treffen, damit Mangellagen für die Wirtschaft und die Gesellschaft soweit als möglich vorsorglich vermieden oder möglichst optimal bewältigt werden können. Zahlreiche Betriebe und Anlagen mit Umwelt-relevanz können vom Mangel an Gas, Strom und Betriebsmitteln betroffen sein.

Show project
Contact person

Valentin Delb

Environment and climate, radiation, mobility, sustainability, environmental policy and administrative processes

Show person

Other projects

  • Environment / natural resources

    Massnahmenplan Luftreinhaltung

    Luftschadstoffe führen zu Gesundheitsschäden und haben negative Auswirkungen auf die Biodiversität. Im Auftrag des Kantons Appenzell Innerrhoden erarbeitet econcept Massnahmen zur weiteren Verbesserung der Luftqualität der nächsten Jahren.

  • Environment / natural resources, Economy

    Luftschadstoffbedingte Gesundheitskosten

    Unter Berücksichtigung neuer Forschungserkenntnisse und Immissionskarten hat econcept für den Kanton Aargau die Kosten der Gesundheitsschäden der Wohnbevölkerung für die Schadstoffe Feinstaub und Stickstoffoxide abgeschätzt.

  • Environment / natural resources

    Entwicklung der Mobilfunknetze und Beurteilung der Strahlungsrisiken

    Leistungsfähige Mobilfunknetze sind ein wichtiges Element, um die Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft voranzubringen. Gleichzeitig bestehen Vorbehalte betreffend Strahlungsrisiken. econcept bietet einer Schweizer Stadt Übersicht über die Entwicklung der Mobilfunknetze und beurteilt die Strahlungsrisiken im Vergleich zu anderen Umwelteinwirkungen.

Show all projects

The promotion of species, the control of invasive species and the development of ecological infrastructures require a sound basis for decision-making and a variety of instruments and measures. We carry out strategic consultations and evaluations on these and other topics and develop feasibility studies, economic assessments and concepts for measures.

Show projects

Other projects

Show all projects

The protection of natural resources requires the closing of material cycles. We develop principles, strategies and action plans for waste management, the sustainable use of recyclable materials and the promotion of the circular economy. Incentives, regulations and voluntary measures by the economy should complement each other in a meaningful way.

Show projects
Reference project: Resources and circular economy

Förderung von Holz als Bau- und Werkstoff im Kanton Zürich

Im Auftrag des Kantons Zürich hat econcept das Potenzial zur Treibhausgasreduktion durch einen vermehrten Holzeinsatz im Bauwesen abgeschätzt. Es wurde geprüft, ob die dadurch entstehende, zusätzliche Nachfrage nach Holz mit einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung vereinbar ist. In einem zweiten Schritt wurden konkrete Massnahmen entlang der gesamten Holzverarbeitungskette ausgearbeitet, welche sich positiv auf die Holzbereitstellung, den Holzeinsatz im Bau oder die Wiederverwendung resp. thermische Verwertung von Holz auswirken.

Show project
Contact person

Basil Odermatt

Economic and business management issues, statistical analyses, econometrics, digitalisation strategies

Show person
Contact person

Valentin Delb

Environment and climate, radiation, mobility, sustainability, environmental policy and administrative processes

Show person

Other projects

Show all projects