Client
Bundesamt für Umwelt BAFU
Year
Data science, Climate / environment, Economy

Zahlungsbereitschaft für Massnahmen zur Förderung der Biodiversität im Wald

Im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes EUROFOREX hat econcept aufgezeigt, wie die Schweizer Bevölkerung Biodiversitätsleistungen des Waldes monetär bewertet.

Im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes EUROFOREX (European Forest Externalities) hat econcept aufgezeigt, wie die Schweizer Bevölkerung Biodiversitätsleistungen des Waldes monetär bewertet. Die Zahlungsbereitschaft wurde mittels eines breit angelegten Choice-Experimentes für verschiedene Aspekte der Wald-Biodiversität ermittelt. Es zeigte sich, dass eine relevante Bereitschaft für Mehrausgaben vorhanden ist, wenn auch nicht für alle Aspekte der Wald-Biodiversität gleich ausgeprägt. Die Studie wurde im November 2011 in der Schweizerischen Zeitschrift für Forstwesen publiziert.

Share the project

Other projects

  • Energy

    3. Energiebericht des Kantons Bern

    Anschliessend an den 2. Energiebericht des Kantons Bern von 1990 werden im 3. Energiebericht die Grundlagen für die bernische Energiepolitik der nächsten 10 Jahre erarbeitet. Der Bericht macht Aussagen zu den Zielen, den Aktionsfeldern und der Strategie des Kantopns sowie zu den zugehörigen Massnahmen und den zu erwartenden Auswirkungen.

  • Energy

    Energiekonzept Schlieren

    Die Stadt Schlieren untersucht die langfristigen energiewirtschaftlichen Perspektiven von Fernwärme und Erdgas auf dem Hintergrund der energiepolitischen Ziele.

  • Energy, Economy

    Grundlagen für die Wasserzinspolitik des UVEK

    Als Basis für die strategischen Entscheidungen des BFE zu den Wasserzinsfragen sowie zur Beantwortung der zurzeit eingereichten politischen Vorstösse werden Grundlagen zur Wasserzinsthematik aufgearbeitet.