Client
Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich
Year
Strategie / Prozess / Dialog, Economy

Prozesse und Abläufe im Zusammenhang mit dem Baubewilligungsverfahren im UGZ

Auf Basis einer Analyse der Tätigkeiten in der Abteilung Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich und der Befragung von Stakeholdern wurden mehrere Handlungsfelder zur Optimierung der Prozesse im Baubewilligungsverfahren erarbeitet.

Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UGZ) muss die Beurteilungsaufgaben im Bewilligungsverfahren u. a. im Spannungsfeld zwischen ambitionierten Schutzzielen und der Verhältnismässigkeit der Auflagen erfüllen. Vor dem Hintergrund politischer Vorstösse im Zusammenhang mit dem Baubewilligungsverfahren, der anhaltend hohen Bautätigkeit in der Stadt Zürich und der tendenziell steigenden Regulierungsdichte im Baubereich hat UGZ einen umfassenden Optimierungsprozess lanciert.

econcept wurde von UGZ beauftragt, die Prozesse und Abläufe im Zusammenhang mit dem Baubewilligungsverfahren zu analysieren und Potenzial für Optimierungen aufzuzeigen. Die Analysen basierten unter anderem auf zahlreichen Interviews mit Architekten/innen, Fachplanenden und anderen Stakeholdern. Sie mündeten in der Formulierung und Auswahl von diversen Handlungsfeldern aus verschiedenen Themenbereichen (beispielsweise zu Kommunikation, Koordination, Bearbeitungstiefe und Standards).

Share the project

Other projects

  • Energy

    3. Energiebericht des Kantons Bern

    Anschliessend an den 2. Energiebericht des Kantons Bern von 1990 werden im 3. Energiebericht die Grundlagen für die bernische Energiepolitik der nächsten 10 Jahre erarbeitet. Der Bericht macht Aussagen zu den Zielen, den Aktionsfeldern und der Strategie des Kantopns sowie zu den zugehörigen Massnahmen und den zu erwartenden Auswirkungen.

  • Energy

    Energiekonzept Schlieren

    Die Stadt Schlieren untersucht die langfristigen energiewirtschaftlichen Perspektiven von Fernwärme und Erdgas auf dem Hintergrund der energiepolitischen Ziele.

  • Energy, Economy

    Grundlagen für die Wasserzinspolitik des UVEK

    Als Basis für die strategischen Entscheidungen des BFE zu den Wasserzinsfragen sowie zur Beantwortung der zurzeit eingereichten politischen Vorstösse werden Grundlagen zur Wasserzinsthematik aufgearbeitet.