Client
Bundesamt für Energie BFE, Stadt Zürich, Kantone Basel-Stadt, Thurgau und Schaffhausen
Year
Energy, Site development / sustainable construction

Nachhaltige Gebäudeerneuerung in Etappen

econcept untersuchte zusammen mit Meier + Steinauer die Voraussetzungen für nachhaltige, etappierte Gebäudeerneuerungen und erarbeitete Massnahmen zu deren Förderung.

Erneuerungen in Etappen risikieren bezüglich der energetischen Langfristziele nicht nachhaltig zu sein. Im Rahmen des Forschungsprogramms "Energie in Gebäuden" des Bundesamts für Energie untersuchte econcept zusammen mit Meier+Steinauer die Vor- und Nachteile von etappierten Erneuerungen sowie welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit etappierte Erneuerungen nachhaltig sind und hohe Anforderungen an Energieverbrauch und Nutzung erneuerbarer Energien erfüllen können. Auf der Basis von Interviews, einer online-Befragung von Akteuren, Literaturanalysen sowie Kosten- und Wirkungsevaluationen wurden Massnahmen zur Förderung von nachhaltigen etappierten Erneuerungen erarbeitet.

Cooperation

Meier + Steinauer

Share the project

Other projects

  • Education / research / innovation

    Vereinfachen der Qualifikationsverfahren (QV) in der beruflichen Grundbildung

    Das Projekt "Vereinfachen der Qualifikationsverfahren (QV) in der beruflichen Grundbildung" unter der Leitung des SBFI wurde nach einer Projektanpassung durch die Eidgenössische Berufsbildungskommission (EBBK) zusammen mit einer verbundpartnerschaftlichen Projektgruppe im März 2016 weitergeführt. econcept AG begleitete das Projekt.

  • Energy

    Energieverbrauchsmonitoring Kanton Schwyz 2017

    Der Energieverbrauch im Kanton Schwyz 2017 wurde erhoben und dem Verbrauch 2008 gegenüber gestellt. Auf dieser Basis konnten u. a. die Fragen einer Interpellation aus dem Kantonsrat zur Entwicklung des Energieverbrauchs beantwortet werden.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    Befragung der Kandidierenden der eidgenössischen Prüfungen

    Im Auftrag des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie hat econcept AG eine Befragung der Kandidierenden der Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen durchgeführt. Die Studie liefert Informationen zu den Kosten und zur Finanzierung der eidg. Prüfungen sowie der vorbereitenden Kurse aus Sicht der Prüfungskandidierenden des Jahres 2010.

  • Energy

    Energierichtplan Stadt Kreuzlingen

    econcept erarbeitete für die Stadt Kreuzlingen den Energierichtplan als Teil des kommunalen Richtplans. Der Energierichtplan koordiniert das Wärmeangebot und die Wärmenachfrage räumlich.