Client
Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Year
Evaluation, Climate / environment

Evaluation der Biodiversitätsbeiträge

Im Auftrag des BLW evaluiert econcept zusammen mit Agridea und L'Azuré die Biodiversitätsbeiträge im Hinblick auf die Agrarpolitik 2022+.

Die Agrarpolitik 2022+ strebt grundlegende Verbesserungen in der landwirtschaftlichen Biodiversitätsförderung an. Gegenstand der Evaluation sind die Qualitätsbeiträge der Qualitätsstufen I und II sowie die Vernetzungsbeiträge. Untersucht werden dabei Konzept, Vollzug und Wirkung der Biodiversitätsbeiträge, vor allem im Zeitraum 2014-2017. Die Evaluation dauert von März 2018 bis Juni 2019.

Cooperation

Agridea, L'Azuré

Share the project

Other projects

  • Energy

    Re-Audit Energiestadt Kloten

    econcept hat den Re-Audit Prozess der Stadt Kloten begleitet und in der Ausarbeitung des energiepolitischen Aktivitätenprogramms für die nächsten 4 Jahre unterstützt.

  • Energy, Climate / environment

    Grundlagen für eine Strategie Energiezukunft im Knonauer Amt

    Für das Knonauer Amt hat econcept eine Studie erstellt, in welcher die Potenziale an erneuerbaren Energien und Energieeffizienz im Knonauer Amt abgeschätzt wurden. Darauf basierend wurden eine Umsetzungsstrategie und konkrete Massnahmen zur Erreichung dieser Potenziale vorgeschlagen.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    Fachhochschulen Schweiz - Bestandesaufnahme 2006

    Als Grundlage für die formellen Überprüfungen wird eine Bestandesaufnahme bezüglich der Umsetzungen der bundesrätlichen Auflagen durch die Fachhochschulen erarbeitet.

  • Energy

    Tarifrevision ERZ Fernwärme

    econcept erarbeitete Grundlagen für eine alternative Gestaltung des Tarifsystems von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich, Fernwärme. Es wurden Alternativen zur bisherigen Ölpreisbindung erarbeitet.