Client
Bundesamt für Gesundheit BAG
Year
Evaluation, Economy

Auswirkungen der KVG-Revision auf die Spitallandschaft Schweiz

Die Evaluation der Auswirkungen der KVG-Revision auf die Entwicklung der Spitallandschaft und die Sicherstellung der Versorgung mit Spitalleistungen in der Schweiz liefert Grundlagen zuhanden des Bundesrats.

Das Bundesamt für Gesundheit beauftragte econcept mit der Evaluation der Auswirkungen der KVG-Revision auf die Entwicklung der Spitallandschaft und die Sicherstellung der Versorgung mit Spitalleistungen in der Schweiz beauftragt (kurz: Evaluation Spitallandschaft). Die Evaluation Spitallandschaft erarbeitet gemeinsam mit zwei weiteren Evaluationen zu den Themenbereichen Kosten/Finanzierung resp. Qualität Grundlagen zuhanden eines umfassenden Evaluationsbericht des Bundesamts für Gesundheit zur KVG-Revision im Bereich Spitalfinanzierung zuhanden des Bundesrates. econcept führt die Evaluation der Spitallandschaft in Kooperation mit dem Büro LENZ in Zürich durch und baut damit seine Kompetenzen im Bereich von Spitalstrategien weiter aus.

Cooperation

Büro LENZ

Share the project

Other projects

  • Education / research / innovation

    infoclio.ch - Machbarkeitsstudie

    Im Auftrag der SAGW und der SGG erarbeitete econcept eine Machbarkeitsstudie bzgl. Internetportal für die Geschichtswissenschaften. Dieses Projekt soll der besseren nationalen und internationalen Vernetzung der HistorikerInnen dienen und gleichzeitig ihren Zugang zu den internationalen Datenbanken ermöglichen.

  • Energy

    Richtplan Energienetze Kanton Genf

    econcept entwickelte das Vorgehen für die Erstellung des Richtplans Energienetze Kanton Genf und klärte hierbei insbesondere die künftige Strategie leitungsgebundener Energien.

  • Energy, Climate / environment

    Vorstudie Erholungswert naturnaher Landschaften, insbesondere von Wasserläufen

    Der Erfolg von 5 Gewässerrenaturierungsprojekten wird erfasst und beschrieben. Zusätzlich wird die Machbarkeit und das Konzept einer Diskrete Choice Erhebung skizziert, mit der der Erholungswert von Landschaften mit naturnahen oder verbauten Gewässern monetär vergleichbar gemacht werden soll.

  • Energy

    Nachhaltige Quartierentwicklung BaLaLuZ

    Im Grünauquartier der Stadt Zürich werden die Voraussetzungen, die Zielsetzungen, die Möglichkeiten und Massnahmen für eine nachhaltige Entwicklung von Quartieren anhand einer Quartiererneuerung mit Ersatzneubau untersucht.