Client
Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
Year
Social security and public health, Strategy / process / dialogue

Zusammenarbeit zwischen Sozialwerken und USBI - Hilfestellung für die Vollzugsstellen

Eine gezielte Gestaltung der Leistungsvereinbarungen mit Unternehmen der sozialen und beruflichen Integration (USBI) ist für den Integrationserfolg von Klienten/innen der Sozialwerke entscheidend.

Ein von econcept und HES-SO im Rahmen des Nationalen Programms gegen Armut entwickelter Praxisleitfaden liefert zahlreiche Hinweise für den zielführenden Einsatz von Leistungsvereinbarungen in der Zusammenarbeit mit USBI.

Erfolgsrelevant sind insbesondere eine einfache Konzeption der Leistungsvereinbarung und die USBI-gerechte Gestaltung folgender Inhalte:

  • Zweck, Ziele und Zielgruppen
  • Auftragsvolumen und Finanzierung
  • Qualitätsmanagement und Prozessdefinition
  • Bewertung der Zielerreichung und Berichterstattung
  • Vertragsdauer und Kündigung

Zielpublikum des Leitfadens sind die für die Leistungsver-einbarungen zuständigen Fachpersonen der IV-Stellen, LAM-Stellen, kantonalen Sozialämter sowie Sozialdienste mit einer grösseren Anzahl an USBI zugewiesenen Klienten/-innen.

Other projects

  • Energy, Economy

    Markthemmnisse für Sonnenkollektoren in der Stadt Zürich

    Für die Stadt Zürich wurden die Markthemmnisse bei der Anwendung thermischer Solarkollektoren auf Stadtgebiet untersucht. Ausgehend von den identifizierten Hemmnissen werden Empfehlungen für die bessere Rahmenbedingungen und eine wirksamere Förderung abgegeben.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    «Zukunft HMS»: Evaluation der Erarbeitungsphase

    Im Auftrag des Bundesamts für Berufsbildung und Technologie BBT und der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz SBBK evaluierte econcept auf der Konzeptebene die Umsetzung der neuen Bildungsgänge (EFZ Kaufmann/Kauffrau) an Handelsmittelschulen (HMS) im Rahmen der Reform «Zukunft HMS».

  • Climate / environment

    Energy Efficiency Vinnytsia Project

    Die Stadt Vinnytsia in der Ukraine wird in der Implementierung eines kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements unterstützt und als erste ukrainische Stadt zur Zertifizierung mit dem European Energy Award begleitet.