Client
Bundesamt für Umwelt BAFU
Year
Climate / environment, Economy

Wohlfahrtsbezogene Umweltindikatoren

Prüfung der Machbarkeit der Erfassung von Umweltleistungen, welche den Menschen direkt Nutzen stiften, für die Ressourcenpolitik des BAFU.

Die Machbarkeitsstudie eruiert den Beitrag, den die Implementierung des Ansatzes von Boyd/Banzhaf zur Ermittlung von End-Ökosystemleistungen (final ecosystem services) in der Schweiz (und in Österreich) zu einer effektiven und effizienten Ressourcenpolitik sowie für eine umfassendere Wohlfahrtsmessung zu leisten vermag. Der Ansatz konzentriert sich auf Umweltleistungen mit einem direkten Nutzenbezug für die Menschen, welcher vorerst in bio-physischen Einheiten erfasst wird. Der Ansatz wird mit anderen in der Literatur diskutierten Ansätzen verglichen und anhand eines konkreten Beispiels (Umweltleistung Ruhe) auf seine Anwendbarkeit geprüft.

Share the project

Other projects

  • Energy

    Umsetzung Art. 31 CO2-Gesetz

    econcept unterstützt in Zusammenarbeit mit Infras das BAFU in der Umsetzung der Befreiung von der CO2-Abgabe für non-ETS Unternehmen.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    Befragung der Kandidierenden der eidgenössischen Prüfungen

    Im Auftrag des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie hat econcept AG eine Befragung der Kandidierenden der Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen durchgeführt. Die Studie liefert Informationen zu den Kosten und zur Finanzierung der eidg. Prüfungen sowie der vorbereitenden Kurse aus Sicht der Prüfungskandidierenden des Jahres 2010.

  • Energy

    3. Energiebericht des Kantons Bern

    Anschliessend an den 2. Energiebericht des Kantons Bern von 1990 werden im 3. Energiebericht die Grundlagen für die bernische Energiepolitik der nächsten 10 Jahre erarbeitet. Der Bericht macht Aussagen zu den Zielen, den Aktionsfeldern und der Strategie des Kantopns sowie zu den zugehörigen Massnahmen und den zu erwartenden Auswirkungen.