Client
Bundesamt für Gesundheit BAG
Year
Evaluation, Social security and public health

Halbzeit Aktionsplan MaPaDro III 2012 - 2016 – eine Zwischenbilanz

econcept verfasste die Zwischenbilanz zur Halbzeit des Aktionsplans zum dritten Massnahmenpaket des Bundes zur Verminderung der Drogenprobleme (MaPaDro III) 2012 – 2016.

econcept verfasste im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit, Direktionsbereich öffentliche Gesundheit die Zwischenbilanz zur Halbzeit des Aktionsplans MaPaDro III 2012 – 2016. Die Zwischenbilanz basiert auf einer Dokumentenanalyse, vier explorativen Gesprächen mit Vertretern/innen der Bundesämter für Gesundheit, Polizei und Justiz sowie auf den Ergebnissen eines Workshops mit Experten/innen aus der Praxis.

Share the project

Other projects

  • Social security and public health

    Instrumentarium der NFA bei Pro Senectute

    Zusammen mit FachexpertInnen der Gemeinswesenarbeit der Pro Senectute Organisationen sowie von Pro Senectute Schweiz hat econcept die Anwendbarkeit der Methoden zielorientierter Leistungserbringung aus der NFA auf die Arbeiten von Pro Senectute untersucht

  • Education / research / innovation

    Moderation Klausur Steuergruppe HEM

    Barbara Haering war für Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung der zweitätigen Klausursitzung der Steuergruppe HEM zuständig.

  • Strategy / process / dialogue

    Kaderbildung KFH

    Zusammen mit Hans-Ulrich Herrmann, Bern, ist econcept erneut für Vorbereitung und Durchführung der Weiterbildung für Fachhochschulkader zum Thema Hochschulpolitische Rahmenbedingungen zuständig.

  • Site development / sustainable construction

    Erneuerungsziele, nachhaltige Bewirtschaftungs- und Erneuerungsstrategien

    Im Teilbereich «Gebäude» des Forschungsprogramms von Energieforschung Stadt Zürich identifiziert econcept 2000-Watt-kompatible Bewirtschaftungs- und Erneuerungsstrategien und zeigt auf, welche Faktoren die Wahl von Erneuerungsstrategien und -massnahmen beeinflussen.