Client
SBFI / SBBK
Year
Data science

Evaluation 2021 zur Studierfähigkeit der Berufsmaturitätsabsolventen/innen

econcept AG evaluierte in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Doreen Holtsch (PH St.Gallen) die Studierfähigkeit von Berufsmaturitätsabsolventen/innen an Fachhochschulen. Die Evaluation bezweckte allfällige Anpassungen zur Weiterentwicklung der BM.

econcept AG evaluierte in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Doreen Holtsch (PH St.Gallen) die Studierfähigkeit von Berufsmaturitätsabsolventen/innen an Fachhochschulen. Die Evaluation hatte zum einen zum Ziel, die Studierfähigkeit der BM-Absolventen/innen (Kohorte 2019) zu überprüfen, und zum anderen, allfälliges Weiterentwicklungspotenzial der BM hervorzubringen. Zur Messung der Studierfähigkeit orientierte sich die Evaluation - wie auch bereits die Evaluation 2014 - an einem Modell mit vier Dimensionen: persönliche Voraussetzungen, Lebenskontext, Vorbildung und Leistungen der Fachhochschule. Der Fokus lag in der Evaluation 2021 auf der Vorbildung. Es wurde eine umfassende Online-Befragung der Studierendenkohorte 2019 und der Studiengangleitenden von Bachelorstudiengängen an FH durchgeführt. Zur qualitativen Vertiefung der Ergebnisse fanden Fokusgruppen statt.

Cooperation

Prof. Dr. Doreen Holtsch, Pädagogische Hochschule St.Gallen

Share the project

Other projects