Client
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Year
Economy

Effizienz von Planungs- und Bauverfahren

Im Kontext der administrativen Entlastung von Unternehmen verfasste econcept eine Studie über die volkswirtschaftlichen Auswirkungen der Beschwerde- und Einspracherechte.

Verfahren im Baubereich werden oft als komplex und langwierig empfunden. Im Auftrag des SECO hat econcept eine breit angelegte Studie zur Effizienz von Planungs- und Bauverfahren sowie den damit einhergehenden Rechtsmitteln verfasst. Dabei wurde eine umfangreiche Good-Practice-Checkliste erstellt, Verfahrensergebnisse analysiert und Gesuchsteller von Baugrossprojekten sowie Experten befragt. Die Studie formuliert insgesamt 13 Handlungsempfehlungen, beispielsweise bezüglich der Nutzung von elektronischen Plattformen, der Harmonisierung und Klärung der Verfahren sowie der aktiven Beratung der Baugesuchstellenden.

Downloads

Share the project

Other projects

  • Strategy / process / dialogue

    Leitbildprozess Berner Fachhochschule

    eoncept unterstützte die BFH bei der Erarbeitung ihres Leitbildes. Dazu wurden zwei partizipative Workshops sowie ein internes Vernehmlassungsverfahren organisiert.

  • Evaluation, Social security and public health

    Evaluation Patientendatenprozess (stationär)

    econcept evaluierte die Effizienz und Effektivität der bestehenden Datenprozesse und Systeme und identifizierte mögliche Herausforderungen und Schwachstellen.

  • Data science

    Datenerhebung Denkmalstatistik

    Im Auftrag des BFS hat econcept gemeinsam mit der BauSatz GmbH in einer Piloterhebung untersucht, inwiefern die Möglichkeit besteht, eine nationale Denkmalstatistik aufzubauen und zu führen.

  • Social security and public health

    Beratung Selbstevaluation «Girl Friday»

    econcept unterstützte den Verein Girl Friday bei der Selbstevaluation seines Angebots «Girl Friday», welches das Ziel verfolgt, jungen Frauen den Übergang vom Studium zum Berufsleben zu erleichtern.