Client
Gesundheits- und Umweltdepartement der Stadt Zürich GUD
Year
Climate / environment, Economy

Die luftschadstoffbedingten Gesundheitskosten in der Stadt Zürich

Als Grundlage für den Legislaturschwerpunkt 4 der Stadt Zürich (Zürich auf dem Weg zur 2000 Watt-Gesellschaft) sowie für die Luftreinhaltepolitik der Stadt werden die luftschadstoffbedingten Gesundheitskosten der städtischen Bevölkerung und der in Zürich Arbeitenden ermittelt.

Share the project

Other projects

  • Economy

    Machbarkeitsstudie Erschliessung Panüöl

    Koordination der fachspezifischen Beiträge zur Machbarkeitsstudie für die geplante Erweiterung des Skigebiets Flumserberg/Panüöl. Dazu gehörte insbesondere das Identifizieren möglicher Konfliktlinien zwischen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen sowie den Anforderungen des Umweltschutzes.

  • Energy

    Umsetzung Art. 31 CO2-Gesetz

    econcept unterstützt in Zusammenarbeit mit Infras das BAFU in der Umsetzung der Befreiung von der CO2-Abgabe für non-ETS Unternehmen.

  • Strategy / process / dialogue

    Unterstützung Strategieretraite SWISS FILMS

    econcept unterstützte SWISS FILMS bzgl. seiner neuen Strategie. Dabei wurde ein Wirkungsmodell, eine Strategiematrix sowie ein Aktionsplan für 2018-2020 erarbeitet.

  • Energy

    Mittelfristperspektiven Fernwärmeunternehmen

    econcept beurteilte die Finanzperspektiven des Unternehmens bei sinkendem Wärmeabsatz, unter Berücksichtigung verschiedener Wärmetechnologien und -erzeugungskosten sowie differierenden Preismodellen.