Client
Stadt Biel
Year
Energy, Economy

Auswirkungsanalyse Energiemärkte auf Kommunale Versorgungsunternehmen

Für die Stadt Biel erstellte econcept mit Blick auf die Entwicklungen der Energiemärkte eine Risikoanalyse zur bestehenden Beteiligung am städtischen Energieversorgungsunternehmen.

Die Energiemärkte befinden sich im Umbruch. Davon betroffen ist auch der Energie Service Biel (ESB), der als Unternehmung des öffentlichen Rechts die Versorgung der Stadt Biel mit Elektrizität, Gas und Wasser sowie die öffentliche Beleuchtung sicherstellt. Für die Stadt Biel als Eigentümerin stellt sich die Frage, welche Risiken mit dieser Beteiligung verbunden sind und inwiefern die Werthaltigkeit der Beteiligung auch mittelfristig gegeben ist.

Aus der vertieften Risikoanalyse der Tätigkeitsbereiche Elektrizität, Gas und Wärmeversorgung, welche econcept im Auftrag der Finanzdirektion der Stadt Biel erstellte, wurden Empfehlungen zur Bewertung, zum laufenden Monitoring der Risiken, zur langfristigen Strategie bezüglich Gas- und Wärmenetz sowie zur Sicherstellung der langfristigen Ertragsfähigkeit und der Vergütungspolitik abgeleitet.

Share the project

Contact person

Reto Dettli

Energy economics and policy, climate protection, strategy development and implementation coaching

Show person
Contact person

Beat Meier

Energy and agrarian economics, energy efficiency, renewable energies, climate protection

Show person

Other projects

  • Economy

    Befragung von Schweizer Baugesuchstellern

    Mit einer schriftlichen Befragung von Bausgesuchstellenden werden die Erfahrungen bei einem bestimmten, konkreten Bauprojekt sowie die allgemeinen Erfahrungen im Bereich des industriell-gewerblichen Bauens untersucht.

  • Energy

    Re-Audit Energiestadt Frauenfeld (Gold)

    Die Energiestadt Frauenfeld ist seit 2014 mit dem Gold-Label zertifiziert und übernimmt eine Vorbildrolle im Kanton. econcept führte die Bestandesaufnahme und Re-Zertifizierung 2018 durch.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    Evaluation Berufsbildungsforschung SBFI

    Zusammen mit dem Lehrstuhl für Berufsbildung der Universität Zürich (P. Gonon) evaluierte econcept die Förderung der Berufsbildungsforschung des SBFI (Zeitraum 2004-2013).

  • Strategy / process / dialogue

    Unterstützung des IDA Klima

    econcept unterstützte das Projektmanagement des interdepartementalen Ausschuss zur Klimapolitik der Schweiz (IDA Klima) organisatorisch und inhaltlich. Der IDA Klima erhielt vom Bundesrat das Mandat, sämtliche klimarelevanten Politikbereiche des Bundes zu koordinieren und harmonisierte Strategien zur Klimapolitik zu entwickeln.