Auftraggeber/in
Bundesamt für Umwelt BAFU
Jahr
Evaluation, Klima

Analyse der Schweizer Abfallpolitik im europäischen Vergleich

Mit Blick auf eine mögliche Weiterentwicklung der Schweizer Abfallpolitik hat econcept eine Studie über die Positionierung der Schweizer Abfallpolitik gegenüber jener der Europäischen Union sowie dreier Vergleichsstaaten erarbeitet.

econcept hat für das Bundesamt für Umwelt (BAFU) mit Blick auf eine mögliche Weiterentwicklung der Schweizer Abfallpolitik eine Studie über die Positionierung der Schweizer Abfallpolitik gegenüber jener der Europäischen Union sowie der drei Vergleichsstaaten Deutschlang, Österreich und Norwegen erarbeitet. In der Analyse wird sichtbar, dass sich die Schweiz in jüngerer Zeit betreffend abfallpolitische Zielsetzungen an die EU, Deutschland und Österreich annähert, indem das Schliessen der Stoffkreisläufe von Primärrohstoffen, Produkten, Abfällen und Sekundärrohstoffen zu einem wichtigen Thema wird.

Projekt teilen

Weitere Projekte

  • Energie, Klima, Ökonomie

    Fracking in der Schweiz

    Der Bundesrat legte am 3. März 2017 seine Haltung zur Nutzung des Untergrundes durch hydraulische Frakturierung (Fracking) fest. econcept bereitete die Entscheidungsgrundlagen für den Bundesratsbericht auf.

  • Soziale Sicherheit / Gesundheit, Strategie / Prozess / Dialog

    Interprofessionalität: Berufsausübung Potenziale

    econcept untersuchte gemeinsam mit Prof. Dr. Manuela Eicher (CHUV) als Teil des BAG-Förderprogramms "Interprofessionalität im Gesundheitswesen" die Potenziale der interprofessionellen Zusammenarbeit.

  • Energie

    Mittelfristperspektiven Fernwärmeunternehmen

    econcept beurteilte die Finanzperspektiven des Unternehmens bei sinkendem Wärmeabsatz, unter Berücksichtigung verschiedener Wärmetechnologien und -erzeugungskosten sowie differierenden Preismodellen.