Auftraggeber/in
Perlen Papier AG
Jahr
Evaluation, Strategie / Prozess / Dialog

Stärkung Umweltkommunikation Papierfabrik Perlen

Die Papierfabrik Perlen hat ihr Umweltperformance im Detail analysiert und will diese in der Kommunuikation aktiv nutzen.

Die durch die treeze GmbH erarbeite Ökobilanz zeigt, dass Perlen Papier einen guten bis sehr guten Stand bezüglich Umweltperformance erreicht. Dies ist insbesondere auf die CO2-arme Wärme- und Stromversorgung zurückzuführen. Vergleiche mit anderen Unternehmen sind schwierig, da mit der vorliegenden Ökobilanz die Perlen Papier eine Pionierrolle übernimmt. Vergleichbar fundierte Fakten der Konkurrenz sind entweder nicht verfügbar oder die Systemgrenzen sind unterschiedlich. Bestehende Fakten zeigen, dass Perlen Papier
— bezüglich Energieeffizienz zu den besten Papierfabriken in Europa gehört;
— bezüglich Treibhausgasemissionen und Umweltbelastungen einen guten Standard hat.

Projekt teilen

Weitere Projekte

  • Energie

    Re-Audit Energiestadt Frauenfeld (Gold)

    Die Energiestadt Frauenfeld ist seit 2014 mit dem Gold-Label zertifiziert und übernimmt eine Vorbildrolle im Kanton. econcept führte die Bestandesaufnahme und Re-Zertifizierung 2018 durch.

  • Evaluation, Soziale Sicherheit / Gesundheit

    Ethische Probleme des Medizintourismus

    Das Konsortium von econcept, Ethik-Zentrum und Kompetenzzentrum MER der Universität Zürich und Brauer&Strub untersuchte ethische, rechtliche und sozialwissenschaftliche Fragestellungen, die sich mit dem Medizintourismus in der Schweiz ergeben.

  • Energie

    Nachhaltige Quartierentwicklung BaLaLuZ

    Im Grünauquartier der Stadt Zürich werden die Voraussetzungen, die Zielsetzungen, die Möglichkeiten und Massnahmen für eine nachhaltige Entwicklung von Quartieren anhand einer Quartiererneuerung mit Ersatzneubau untersucht.