Auftraggeber/in
Bundesamt für Energie BFE
Jahr
Evaluation, Standortentwicklung / Nachhaltiges Bauen

Evaluation des Programms «Energie-Vorbild Bund»

Die Evaluation von «Energie-Vorbild Bund» zeigt dem Bundesamt für Energie und den Programmteilnehmenden Optimierungspotenzial auf im Hinblick auf die Konzeption des Programms nach 2020.

Die zivile Bundesverwaltung, das VBS und die bundesnahen Betriebe Swisscom, Post, Skyguide, SBB, der ETH-Bereich und der Flughafen Genf haben sich unter dem «Energie-Vorbild Bund» zusammengeschlossen – dies mit dem Ziel, gemeinsam bis 2020 25% Effizienzsteigerung gegenüber dem Basisjahr 2006 zu erreichen. Das Programm läuft bis 2020. Die Zwischenevaluation liefert dem Bundesamt für Energie Anhaltspunkte für die Optimierung des Programms und stellt der zuständigen Arbeitsgruppe Grundlagen bereit für die Konzeption des Programms nach 2020.

econcept interviewte im Rahmen der Evaluation u. a. direkt und indirekt involvierten Akteure, weitere Stakeholder und potenzielle Anspruchsgruppen und organisierte einen Workshop zur Konsolidierung der Empfehlungen aus den Gesprächen und den Dokumentenanalysen.

Projekt teilen

Weitere Projekte

  • Energie

    Mehr Stromeffizienz!

    Auslegeordnung und Vorgehensvorschlag für die Förderung der effizienten Stromanwendung in Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen und Haushalten in einem Kanton

  • Energie

    Energiekonzept Kanton St.Gallen

    Das Energiekonzept orientiert sich an der Vision der 2000 Watt-Gesellschaft und setzt Schwerpunkte in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien.

  • Energie

    Nachhaltige Quartierentwicklung BaLaLuZ

    Im Grünauquartier der Stadt Zürich werden die Voraussetzungen, die Zielsetzungen, die Möglichkeiten und Massnahmen für eine nachhaltige Entwicklung von Quartieren anhand einer Quartiererneuerung mit Ersatzneubau untersucht.