Auftraggeber/in
Bundesamt für Umwelt BAFU
Jahr
Strategie / Prozess / Dialog

Nationale Koordination zu gebietsfremden invasiven Arten

econcept unterstützte das BAFU bei der Ausgestaltung der nationalen Koordination zu gebietsfremden invasiven Arten.

Basierend auf der Strategie des Bundes zur Bekämpfung gebietsfremder invasiver Arten, stellt sich die Frage der nationalen Koordination – und damit sowohl der horizontalen und damit departementsübergreifenden Koordination der Aktivitäten als auch der Koordination über die verschiedenen Staatsebenen hinweg. Welches ist dafür die beste Struktur? Wer muss daran beteiligt werden? Welche Ressourcen werden dazu benötigt.

Die Unterstützung durch econcept umfasste vergleichende Analysen zu horizontaler und vertikaler Koordination von Verwaltungen und externen Akteuren zu Querschnittsfragen im In- und Ausland, die Moderation interner Sitzungen sowie die konzeptionelle Entwicklung einer optimalen Struktur für die nationale Koordination. Der Schlussbericht unterbreitet Grundsätze, Optionen und Empfehlungen zur nationalen Koordination im Bereich der gebietsfremden invasiven Arten in der Schweiz.

Projekt teilen

Weitere Projekte

  • Energie

    Label Energiestadt

    Wir unterstützen Gemeinden auf dem Weg zum Label Energiestadt in der Schweiz und im Ausland (Euripean Energy Award). Für den Trägerverein Energiestadt sind wir zudem als Auditor tätig.

  • Evaluation, Soziale Sicherheit / Gesundheit

    Evaluation Arbeitsintegration Stadt Wil

    econcept evaluierte die Arbeitsintegration der Stadt Will hinsichtlich der Zielerreichung und der finanziellen, institutionellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wirkungen.

  • Strategie / Prozess / Dialog

    Unterstützung Strategieretraite SWISS FILMS

    econcept unterstützt SWISS FILMS bzgl. seiner neuen Strategie. Dabei sollen ein Wirkungsmodell, eine Strategiematrix sowie ein Aktionsplan für 2018-2020 erarbeitet werden.

  • Evaluation Prion-Programm 2002-2006 des Bundes

    Die Evaluation soll die Ergebnisse des Programm sichern, Entscheidungsgrundlagen für die Anpassung und Weiterführung der Überwachungs- und Präventionsaktivitäten des BAG liefern und generell Erkenntnisse festhalten, die auf ein Risikomanagement bei zukünftigen, ähnlichen Fällen angewendet werden können.

  • Bildung / Forschung / Innovation

    Weiterbildungsangebot ETH Zürich

    In einer Kurzevaluation überprüfte econcept das Weiterbildungsangebot der ETH Zürich und unterbreitete Vorschläge zur Weiterentwicklung.