Client
Bundesamt für Umwelt BFE, AHB, IPB, Allreal, Belimo, CS, Reuss Engineering, W. Schmid AG, Siemens CH
Year
Energy, Site development / sustainable construction

Tool für Kosten-Nutzen-optimale Strategien zur Primärenergie- / Treibhausgas-Reduktion bei Gebäuden

Im Rahmen des europäischen Projekts INSPIRE untersuchten econcept und TEP Kosten und Wirkungen von Gebäudeerneuerungen und entwickelten daraus ein öffentliches Tool.

Für das internationale Forschungsprojekt INSPIRE «Integrated strategies and policy instruments for retrofitting buildings to reduce primary energy use and greenhouse gas emissions“ des europäischen Programms Eracobuild untersuchte econcept gemeinsam mit TEP-Energy Massnahmenkombinationen, um bei Gebäudeerneuerungen weitreichende energetische Reduktionsziele zu erreichen. Daraus wurde das Excel-Tool INSPIRE entwickelt, mit welchem Gebäudeeigentümer/innen selbst Massnahmen miteinander vergleichen können.

Cooperation

TEP

Share the project

Other projects

  • Energy

    Umsetzung Art. 31 CO2-Gesetz

    econcept unterstützt in Zusammenarbeit mit Infras das BAFU in der Umsetzung der Befreiung von der CO2-Abgabe für non-ETS Unternehmen.

  • Education / research / innovation, Evaluation

    Befragung der Kandidierenden der eidgenössischen Prüfungen

    Im Auftrag des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie hat econcept AG eine Befragung der Kandidierenden der Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen durchgeführt. Die Studie liefert Informationen zu den Kosten und zur Finanzierung der eidg. Prüfungen sowie der vorbereitenden Kurse aus Sicht der Prüfungskandidierenden des Jahres 2010.

  • Energy

    3. Energiebericht des Kantons Bern

    Anschliessend an den 2. Energiebericht des Kantons Bern von 1990 werden im 3. Energiebericht die Grundlagen für die bernische Energiepolitik der nächsten 10 Jahre erarbeitet. Der Bericht macht Aussagen zu den Zielen, den Aktionsfeldern und der Strategie des Kantopns sowie zu den zugehörigen Massnahmen und den zu erwartenden Auswirkungen.