Stephanie Bade

lic. oec. publ.

Projektleiterin

Volkswirtschaft, Empirische Sozialforschung, Umweltökonomie

Stephanie Bade ist seit 2006 bei econcept AG tätig. In ihren Projekten beschäftigen sie eine breite Palette volkswirtschaftlicher Fragestellungen, wie Kosten und Nutzen staatlicher Aktivitäten, Bewertung von nicht-marktlichen Gütern sowie Regulierungs- und verhaltensökonomische Fragen, insbesondere im Kontext der Umwelt- und Sozialpolitik. Theoriebasierte ökonomische Analysen sowie qualitative und quantitative empirische Arbeiten, in denen ihre Kompetenzen in Statistik und Ökonometrie zum Tragen kommen, gehören gleichermassen zu ihrem Leistungsausweis. Analyseergebnisse über den Wissenszugewinn hinaus für die Praxis in Wert zu setzen, ist für sie das sinnstiftende Element ihrer Arbeit. Vielschichtigkeit, Komplexität und Perspektivenwechsel wecken ihr Interesse, sei es in ihren Projekten oder – mit Vorliebe – in angloamerikanischer und englischer Literatur.