Marie-Christine Fontana

Dr. sc. pol.

Projektleiterin

Bildungs- und Forschungspolitik, Sozialpolitik, Evaluationen, empirische Sozialforschung

Marie-Christine Fontana ist seit 2011 bei econcept AG tätig. Als Evaluationsexpertin und Projektleiterin führt sie Evaluationen, Bestandsaufnahmen und Bedarfsanalysen sowie andere empirische Studien in den Bereichen Bildungs-, Forschungs- und Sozialpolitik durch. Sie ist Spezialistin für Wirkungsmodelle, qualitative Methoden und mixed method-Designs sowie für die Konzeption und Auswertung von Befragungen. Vor ihrer Arbeit bei econcept AG war Marie-Christine Fontana Lehrbeauftragte bzw. Forschungs- und Lehrassistentin an den politikwissenschaftlichen Instituten der Universitäten Lausanne und Zürich. Flexibilität und neue Lösungsansätze erprobt Marie-Christine Fontana nicht nur in ihrer Projektarbeit, sondern auch im Alltag mit ihren drei Kindern.