Evaluation Ökonomie

Klima / Umwelt

Der Klimawandel ist ein globales Phänomen mit erheblichen ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen. Um der Klimaveränderung zu begegnen, sind Veränderungen in den Bereichen «Emissionsreduktion» und «Anpassung» notwendig. Für beide Strategien gibt es sowohl internationale, nationale, regionale als auch lokale Ansätze, die auf politischer, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene umgesetzt werden. econcept forscht und analysiert sowie unterstützt die Implementierung von Projekten von der lokalen bis zur internationalen Ebene. Mit unseren interdisziplinären Teams decken wir ein breites Spektrum an Umweltthemen ab. Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen, entwickeln Strategien, konzipieren Massnahmen und Instrumente, begleiten Behörden, Institutionen und Unternehmen bei deren Umsetzung und evaluieren die Wirkungen.

Wir unterstützen Gemeinden, Regionen, Kantone und den Bund sowie private Institutionen bei der Erarbeitung von Grundlagenstudien, Leitfäden, Strategien, Konzepten betreffend Anpassung an den Klimawandel und bei der Ausarbeitung konkreter Massnahmen.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Wir unterstützen die öffentliche Hand und weitere Akteure bei der Ausgestaltung gesetzlicher Grundlagen, der Entwicklung themenspezifischer Strategien, der Wirkungs- und Kostenabschätzung von Massnahmen, der Erstellung von Inventaren, beim Controlling sowie bei der Abschätzung des Sekundärnutzens von Massnahmen.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Umwelt

Fracking in der Schweiz

Der Bundesrat legte am 3. März 2017 seine Haltung zur Nutzung des Untergrundes durch hydraulische Frakturierung (Fracking) fest. econcept bereitete die Entscheidungsgrundlagen für den Bundesratsbericht auf.

Projekt anzeigen
Ansprechperson

Reto Dettli

Energieökonomie und -politik, Klimaschutz, Strategieentwicklung und Umsetzungscoaching

Person anzeigen

Weitere Projekte

  • Klima / Umwelt, Ökonomie

    Wohlfahrtsbezogene Umweltindikatoren

    Prüfung der Machbarkeit der Erfassung von Umweltleistungen, welche den Menschen direkt Nutzen stiften, für die Ressourcenpolitik des BAFU.

  • Energie, Klima / Umwelt

    Psychologische Grundlagen der Suffizienz

    Das Projekt umfasste eine Aufarbeitung wissenschaftlicher Literatur und empirische Untersuchungen zu Suffizienz auf individueller Ebene basierend auf dem Konzept «Subjektiv genügenden Mass» (SGM).

  • Evaluation, Klima / Umwelt

    Evaluation der Biodiversitätsbeiträge

    Im Auftrag des BLW evaluiert econcept zusammen mit Agridea und L'Azuré die Biodiversitätsbeiträge im Hinblick auf die Agrarpolitik 2022+.

Alle Projekte anzeigen

Wir sind in internationalen Projekten und Programmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen, Verbesserung der Infrastrukturen und Implementierung eines Nachhaltigkeitsmanagements in Verwaltungen und Unternehmen tätig. Dazu setzen wir die Instrumente des European Energy Award (Label Energiestadt) ein.

Zu den Projekten
Referenzprojekt: Internationale Kooperation

Energy Efficiency Vinnytsia Project

Die Stadt Vinnytsia in der Ukraine wird in der Implementierung eines kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements unterstützt und als erste ukrainische Stadt zur Zertifizierung mit dem European Energy Award begleitet.

Projekt anzeigen
Ansprechperson

Reto Dettli

Energieökonomie und -politik, Klimaschutz, Strategieentwicklung und Umsetzungscoaching

Person anzeigen

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen

Wir begleiten private und öffentliche Institutionen bei der Erarbeitung von Grundlagen und Strategien zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen im Klimabereich sowie bei der Realisierung von Projekten und Programmen zur Emissionsverminderung.

Zu den Projekten

Weitere Projekte

Alle Projekte anzeigen