Auftraggeber/in
Stiftung Mercator Schweiz
Jahr
Bildung / Forschung / Innovation

Zusammenarbeit von Wissenschaft und Zivilgesellschaft: Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse

econcept führte im Auftrag der Mercator Stiftung Schweiz eine Analyse zur Zusammenarbeit von Wissenschaft und Zivilgesellschaft durch.

Die Studie zur Zusammenarbeit von Vertreter/innen der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft in den von der Stiftung Mercator Schweiz geförderten Themenbereichen zeigt, dass das Interesse dafür grundsätzlich gross ist. Sie zeigt aber auch, dass es aufgrund der unterschiedlichen Logiken und Bedürfnisse von Wissenschaft und Zivilgesellschaft zahlreiche Hindernisse gibt. Mit der Studie wurden Grundlagen für die von der Stiftung geplanten konkreten Zusammenarbeitsprojekte von Forschungsinstitutionen und zivilgesellschaftlichen Organisationen erarbeitet.

Weitere Projekte