Auftraggeber/in
Umweltschutz Stadt Luzern
Jahr
Energie, Klima / Umwelt

Energie- und Klimastrategie Stadt Luzern

econcept hat mit zwei umfassenden Fachberichten die Grundlagen für die neue Energie- und Klimastrategie der Stadt Luzern mit dem Langfristziel der 2000-Watt-Gesellschaft erarbeitet.

Im Teil "Grundlagen" werden der Ist-Zustand, die bisherige Energiepolitik, die Potenziale für die Nutzung erneuerbarer Energien und die Steigerung der Energieeffizienz sowie die Entwicklung ohne Massnahmen untersucht und mit den Zielsetzungen der 2000-Watt-Gesellschaft verglichen. Im Teil "Strategie" werden für 7 Schwerpunkte Massnahmen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Suffizienz erarbeitet.

Weitere Projekte

  • Energie, Ökonomie

    Holzförderung aus ökonomischer Sicht

    Als Entscheidungsgrundlage für eine schweizerische Ressourcenpolitik Holz erarbeitete econcept Szenarien und Strategien zur Förderung der Holznutzung und -verarbeitung in der Schweiz.

  • Data Science, Ökonomie, Soziale Sicherheit / Gesundheit

    Fehlanreize im Steuer- und Sozialsystem

    Im Steuer- und Sozialleistungssystem des Kantons Zürich wurden Fehlanreize identifiziert (keine Einkommensanreize bei (Mehr-) Arbeit) und Verbesserungen vorgeschlagen.

  • Bildung / Forschung / Innovation

    Organisationsentwicklung Rektorat Universiät Züirch

    econcept unterstützte die Universitätsleitung der Universität Zürich mit einer Analyse und durch die Erarbeitung von Entwicklungsprojekten zur Weiterentwicklung der Organisationsstruktur des Bereichs des/der Rektors/in.

  • Strategie / Prozess / Dialog

    Unterstützung REG

    Im Auftrag des SBFI unterstützte econcept die Stiftung REG bei der Umsetzung der Auflagen des SBFI in der Folge der Evaluation REG.