Auftraggeber/in
Bundesamt für Energie BFE
Jahr
Energie

Direkte und indirekte Zusatznutzen bei energieeffizienten Wohnbauten

Ermittlung der Zahlungsbereitschaft für Energieeffizienzmassnahmen an der Gebäudehülle und für Komfortlüftung mit Contingent Valuation und Conjoint Analyse.

Projekt teilen

Weitere Projekte

  • Energie, Klima / Umwelt

    Expertise Kleinwasserkraftwerk

    Entscheidungsgrundlagen für die Bemessung der entschädigungslos zu tragenden Produktionseinbussen bei Restwassersanierungen gemäss Art. 80 GSchG.

  • Energie, Ökonomie

    Aktionsplan Schweizer Holz

    Als Entscheidungsgrundlage für eine schweizerische Ressourcenpolitik Holz erarbeitete econcept Szenarien und Strategien zur Förderung der Holznutzung und -verarbeitung in der Schweiz.

  • Bildung / Forschung / Innovation

    Organisationsentwicklung Rektorat Universiät Züirch

    econcept unterstützte die Universitätsleitung der Universität Zürich mit einer Analyse und durch die Erarbeitung von Entwicklungsprojekten zur Weiterentwicklung der Organisationsstruktur des Bereichs des/der Rektors/in.